Online Seminar - So funktioniert es

6
 m

Was sind eigentlich Online Seminare und wie funktionieren Sie? Diese Frage werden wir in diesem Blog Beitrag klären.


Was sind Online Seminare?


Online-Seminare sind virtuelle Lehrveranstaltungen bei denen eingeladene Teilnehmer auf einer virtuellen Plattform zusammenkommen und sich neues Wissen unter Anleitung eines Experten oder Coaches aneignen.


Wie funktionieren Online Seminare?


Online Seminare werden in der Regel von einem Veranstalter oder einem Unternehmen in der Weiterbildungsbranche geplant und durchgeführt. Das Unternehmen kümmert sich dabei um die Planung, den Ablauf, den Experten bzw. die Expertin, die technische Umsetzung des Seminars und die Werbung. 

Besonders bei Live Online Seminaren erwarten die Teilnehmenden einen reibungslosen Ablauf, da Probleme mit der Technik oder Organisation sonst schnell frustrierend werden können. Die Dauer ist stark vom Thema und den Rahmenbedingungen abhängig und kann von einer Stunde bis hin zu zwei vollen Tagen reichen.


Der Ablauf:


Aus Sicht eines Teilnehmenden beginnt der Ablauf eines Seminars mit dem ersten Kontakt mit der Werbung für das Seminar. Diese spricht den Teilnehmenden an und er meldet sich auf der Webseite des Unternehmens an. Vor dem Seminar erhält der Teilnehmende die Zugangsdaten für das Seminar. 

Zu Beginn findet meistens eine kurze Vorstellung des Experten bzw. der Expertin statt bevor es inhaltlich losgeht. Darauf folgen die Inhalte des Seminars. 

Die Dauer ist vom Thema, dem Veranstalter und dem Zweck des Seminars abhängig und kann von einer Stunde bis zu sechs Stunden variieren. Die Seminare sind im besten Fall interaktiv und beziehen die Teilnehmenden in den Lernprozess mit ein. Nach dem Seminar findet in manchen Fällen ein kurzer Test statt und die Teilnehmenden erhalten in manchen Fällen ein individuelles Zertifikat und / oder wichtige Inhalte aus der Schulung.


Im Überblick:



  • Marketing / Anmeldung zum Seminar
  • Versenden der Zugangsdaten
  • Vorstellung des Dozenten
  • Interaktive Vermittlung der Inhalte
  • Test / Wissensabfrage
  • Ausstellung des Zertifikats
  • Versenden von wichtigen Inhalten der Schulung



Welche Vorteile hat ein Online-Seminar?


Online Seminare bieten den großen Vorteil dass die Teilnehmenden nicht extra an einen Veranstaltungsort anreisen müssen. Somit fallen Anfahrtskosten und eine eventuelle Übernachtung weg. Zudem können Online-Seminare bequem von Zuhause absolviert werden. 

So lassen sie sich leichter in einen durchgeplanten Alltag integrieren. Zudem wird durch die interaktive Lernumgebung die Aufnahme von neuem Wissen erleichtert und gewährleistet das alle Teilnehmenden den größtmöglichen Mehrwert mitnehmen können.


Welche Technik benötigt man für ein Online Seminar?


Um an einem Online Seminar teilnehmen zu können wird im Regelfall nicht mehr als ein internetfähiger Computer, Tablet oder ein Smartphone benötigt. Ein funktionierendes Mikrofon und eine Webcam können von Vorteil sein um Fragen zu stellen oder die Interaktion im Seminar zu steigern. 


Wo kann ich interessante Online Seminare finden?


Es gibt verschiedenen Anbieter für Online-Seminare auf dem Markt.

ELEVEL bietet eine Reihe an verschiedenen Online Seminaren zu relevanten Themen an. Besonders die kurierte Auswahl erleichtert Teilnehmenden die Auswahl und jeder Teilnehmende erhält zum Ende eines Seminars ein individuelles Zertifikat. Außerdem gibt es jeden Monat mehrere kostenlose Seminare auf der Seite!

Gender Erklärung:


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in diesem Blog-Artikel die Sprachform des generischen Maskulinums angewendet. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll. 

Die neuesten Insights

No items found.