Wie hoch ist das Sozialarbeiter Gehalt?

7
 m

Der Beruf

In der ganzen Republik wird händeringend nach Sozialarbeitern und Sozialarbeiterinnen gesucht.

Es fehlt an Fachkräften und die Bewerbungen bleiben leider oft aus. Doch das Sozialarbeiter Gehalt ist nicht so schlecht wie es oft dargestellt wird.


Die Hauptaufgaben eines Sozialarbeiters sind unteranderem die unterstützende Betreuung von Personenkreisen in unterschiedlichen Altersklassen. Häufig befinden sich die Personen in außergewöhnlichen Lebenssituationen.


Bevor man Sozialarbeiter wird hat man im besten Fall zunächst ein Studium zu durchlaufen. Im Regelfall schließt man heutzutage nach 8 Semestern mit einem Bachelor Titel ab.


Als Sozialarbeiter sollte man zwingend Interesse an Menschen haben und eine starke soziale Ader aufweisen.


Das Gehalt

Nach dem Studium stellt sich die Frage nach dem Einstiegsgehalt. Was kann ich nach meiner universitären Ausbildung erwarten?

Durchschnittlich liegt das Sozialarbeiter Gehalt in Deutschland bei 2977 Euro brutto pro Monat. 

Somit kann mann von einem Jahresbruttoverdienst von in etwa 35600€ ausgehen.


Faktoren, die das Gehalt beeinflussen:


Im Bereich der Sozialen Arbeit ist es wie in vielen anderen Branchen auch. Der Standort des Arbeitgebers und die persönliche Qualifikation sind neben der Berufserfahrung und der Branche ausschlaggebend für die spätere Vergütung im Berufsleben.


Um dir den genannten Durchschnittswert näher bringen zu können, ist die Gehaltsspanne im Bereich der Sozialarbeiter zu nennen. Tatsächlich kann man von einem Gehalt zwischen 2000€ und bis hin zu 4500€ brutto pro Monat ausgehen.


Als Sozialarbeiter stehen verschiedene Möglichkeiten im Raum, in welchem Bereich man seine Tätigkeit aufnimmt. 

Wahlweise kann man in die freie Wirtschaft. Alternativ arbeitet man beim Bund oder der Kommune. Im letztgenannten Beispiel entspricht die Bezahlung dem geltenden Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Hier findet man sich binnen der Jahre in einer der Entgeltgruppen zwischen S11 und S18 wieder.



Wie steht es um das Sozialarbeiter Gehalt in verschiedenen Bundesländern?


Von Vorhinein wird deutlich, dass Sozialarbeiter im Süden und im Westen der Republik mehr verdienen als die Kollegen in den östlichen Bundesländern. 

Hier entsteht zum Teil ein Delta in Höhe von mehr als 600€ im Sozialarbeiter Gehalt. 

Im Freistaat Bayern kann ein Sozialarbeiter rund 3200€ brutto im Monat verdienen, wohingegen in Brandenburg 2560€ brutto monatlich ausgezahlt werden.


Das Sozialarbeiter Gehalt im öffentlichen Dienst


Im öffentlichen Dienst wirst du anhand des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD) unter der Kategorie Soziale- und Erziehungsdienst (SuE) bezahlt. Wichtig für deine spätere Branchenwahl ist die Information über das Sozialarbeiter Gehalt in der freien Wirtschaft. Dieses fällt geringer aus als das im öffentlichen Dienst.


Sozialarbeiter Gehalt in der Wirtschaft


Hier gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). In diesem Bereich kann man wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Universität werden. Eingruppiert wird man hier in der Entgeltgruppe 13. Hier wird gegliedert nach den Forschungs- und Arbeitsjahren. 



Das Gehalt im Anerkennungsjahr 


Hier ist es zu erwähnen, dass es nicht mehr in allen Bundesländern das Anerkennungsjahr gibt. In genau diesen kann man nicht zwingend mit einer Vergütung für das Praktikum rechnen. Aber in der Regel gilt ein Anspruch auf Gehalt während des Anerkennungsjahres.

Der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) greift auch während diesem Zeitraum.


Wie kann ich mehr Sozialarbeiter Gehalt beziehen?


Durch steigende Berufserfahrung und Qualifikationen kann man das Gehalt nach oben anpassen!

Außerdem wird es ein höheres Gehalt geben, sobald Personalverantwortung vorhanden ist und man in einer Leitungsposition arbeiten wird.


Weitere Optionen sind die Spezialisierungen in einen besonderen Bereich. Wahlweise Sozialrecht oder Familienrecht. Alternativ kann man ein Aufbaustudium besuchen im Bereich Psychologie oder Therapieart. 


Die Größe des späteren Arbeitgebers kann in der freien Wirtschaft eine große Rolle spielen. Hier gilt die einfache Faustformel: Je größer das Unternehmen, desto größer kann das Gehalt ausfallen.


Fazit: 

Im Bereich der Sozialen Berufe ist das Sozialarbeiter Gehalt ganz oben anzusiedeln. Mit einem Durchschnittsgehalt pro Monat von knapp unter 3000€ brutto verdient man fast 1000€ mehr als der Sozialhelfer im Monat. 

Gender Erklärung:


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in diesem Blog Artikel die Sprachform des generischen Maskulinums angewendet. Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.